Zum Inhalt springen

Caritas-Stiftung des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Ansbach e. V.

ein Herz für Patienten

Hilfe in vielen Lebenslagen. Das bietet die Caritas in Ansbach.

  • Ob man sich in einer Lebenskrise befindet, dringend eine Kur benötigt, wirtschaftliche Probleme hat oder Unterstützung bei Behörden braucht, die Soziale Beratungsstelle ist für alle offen. 
  • Bedürftige Personen und Familien werden durch die kostenlose Weitergabe von gut erhaltener Kleidung unterstützt. Ebenso können sie gegen ein geringes Entgelt in der Ansbacher Tafel, die gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Ansbach getragen wird, Lebensmittel erhalten. 
  • Die katholische Schwangerschaftsberatungsstelle ist für alle Fragen zur Schwangerschaft und Geburt zuständig. 
  • Frauen, die physisch oder psychisch misshandelt und bedroht werden, finden im Frauenhaus vorübergehend Schutz und Unterkunft. Und der Betreuungsverein steht Menschen zur Seite, die ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst erledigen können. 
  • Die Fachpflegekräfte der Stationen in Ansbach und Lehrberg versorgen und pflegen Patienten zu Hause, damit diese solange wie möglich in ihren eigenen Wänden bleiben können.
  • Als jüngstes "Kind" der Ansbacher Caritas bietet die Tagespflege in Flachslanden montags bis freitags 14 Tagesgästen ein Programm, Verpfegung, Gemeinschaft und eine Förderung der physischen und kognitiven Fähigkeiten.

 

Zustiften, vererben, spenden: verschiedene Wege finanzieller Unterstützungen

 

All die oben angeführten Dienste benötigen eine finanzielle Ausstattung. Nicht immer reichen dafür die Mittel von Bund, Land, der Regierung Mittelfranken, die finanziellen Mittel des Erzbistums Bamberg, Beiträge von Patienten und Mitgliedern, um alle Kosten (bspw. caritaseigene Mittel um öffentliche Förderungen erhalten zu können). Hier hilft die Caritasstiftung unseres Vereins langfristig und nachhaltig.

Nehmen Sie hier Kontakt auf oder sprechen Sie mit der Person Ihres Vertrauens über eine Unterstützung der Caritasstiftung Ansbach.

 

 

Sie können Ihre Zustiftung für die verschiedenen Dienste des Caritasverbandes Ansbach auf das folgende Konten überweisen... 

Caritas-Stiftung des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Ansbach e. V.

LIGA- Bank Regensburg

IBAN: DE15 7509 0300 0009 0487 90
BIC: GENODEF1M05

 

Weitere Möglichkeiten zum Spenden um Hilfbedürftigen zu helfen:

Kleiderspenden

Kleiderkammer Ansbach

Unser Kleiderlager ist ein wichtiger armutsorientierter Dienst. Wir nehmen deshalb gerne von Privatpersonen und Geschäften gute und saubere Sachen an, um sie gegen ein geringes Entgelt an die Bedürftigen weiter zu geben, und zwar

  • Unterwäsche und Socken
  • Oberbekleidung (Hemden, Pullover, Hosen, Jacken und Mäntel, …)
  • Handtücher und Bettwäsche
  • Schuhe

Kleiderlager ist in der Bahnhofsplatz 11 im Dachgeschoss (mit Aufzug!)
Annahme Mo 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr 
Ausgabe Di 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr  / Do 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Caritassammlung

Sammlung 2022

Die Caritassammlung wird jeden Frühling und jeden Herbst durchgeführt. Sie besteht aus der Straßen- und der Hauslistensammlung sowie der Kirchenkollekte. 

Vom Ertrag der Sammlung erhalten die Pfarreien 40 Prozent für ihre eigenen sozial-caritativen Aufgaben. Je 30 Prozent gehen an den Diözesan-Caritasverband und an die 14 Stadt- und Kreis-Caritasverbände zur Finanzierung von sozialen Diensten, Angeboten und Hilfen, die auf Spenden angewiesen sind.

Die Sammlungen stehen jeweils unter einem anderen Schwerpunktthema, das die Öffentlichkeit auf bestimmte soziale Nöte und Probleme aufmerksam machen will und einzelne Arbeitsbereiche der Caritas vorstellt.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Ukraine Hilfe

ein Herz für die Ukraine

Momentan bitten wir von Sachspenden abzusehen. Geflüchtete, die in Ansbach ankommen, können mit Ihrer finanziellen Zuwendung zielgerichtet unterstützt werden!

Nachlass/Erbe

Wussten Sie schon, dass Sie auch die Caritas in Ansbach in Ihrem Testament bedenken können? Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten: sprechen Sie uns an!

Traueranzeige

Auch in einem Trauerfall können Sie in der Traueranzeige auf Spendenmöglichkeiten zugunsten der Caritas, beispielsweise für eine der Sozialstationen, hinweisen. Wir informieren Sie gerne, wer gespendet hat und stellen den Spendern eine Spendenbescheinigung aus.

„Spenden statt Geschenke“

Sie helfen den Menschen, die keinen Grund zum Feiern haben und auf Unterstützung angewiesen sind. Sie machen Ihnen eine große Freude und solidarisieren sich mit ihnen auf eine ganz besondere Weise.